A Story of Hearts – Wahre Liebe stirbt nie

Grandioses Kampagnenvideo der Schweizerischen Herzstiftung.

Langsam reicht es

langsam-reicht-es

Appvorstellung: FontBook™

fontbook-appSeit 1989 ist die FontBook™-Redaktion die maßgebliche Instanz für das Dokumentieren und Vergleichen kommerzieller Satzschriften. Sie erforscht sowohl das Schriftschaffen vergangener Jahrzehnte als auch Neuerscheinungen, die seit 2011 tagesaktuell mittels Over-the-Air-Updates der App hinzugefügt werden. Die gedruckte Ausgabe des FontBook erschien von 1989 bis 2006.

Die international mehrfach ausgezeichnete* FontBook-App dokumentiert den Bestand von 134 internationalen Font-Herstellern (Foundries), die 1660 Schriftentwerfer herausgeben – das sind 36.800 Fonts in 8038 Familien (Stand: Dezember 2012). Die App präsentiert dieses Angebot mit 736.000 Schriftmustern, die sich in unterschiedlichste Layouts anzeigen lassen. Während die iPad-Version zum Blättern und Vergleichen einlädt, steht auf dem iPhone dank schneller Suche, Filter und Listen der Nutzen im Vordergrund.

Fünf Kriterien laden zum visuellen Erkunden der Schriftenwelt ein: Klasse, Herausgeber, Designer, Jahr oder Name. Eine Volltextsuche führt direkt zu einer Fontfamilie, einem Herausgeber oder dem eines Designers. Neu seit Version 2.0 ist die Recherche in kuratierten Listen (Zweck, Genre, Zeitalter, Ähnlichkeit, Beliebtheit).

appstore_button

hopplediehopp

Das Hygiene-Institut hat nun auch Holzspäne in verschiedenen Proben von Supermarkt-Lasagne gefunden. Man vermutet dass es sich dabei um Reste von Schaukelpferden handelt.

WordPress Standard-Theme “Twenty Thirteen”

Seit heute gibt es einen ersten Entwurf des neuen Standard-Themes “Twenty Thirteen” für WordPress zu sehen: http://twentythirteendemo.wordpress.com

Was sofort auffällt: es ist bunt, groß und laut. Und ich denke, das ist gut so. Die letzten Standard Themes waren alle sehr gut und vielseitig verwendbar, vor allem als Basis für eigene Themes. Aber sie waren auch ein Stück weit “langweilig” und unauffällig. Das soll nun anders werden. Eine Erklärung zu diesem Schritt liefert Mark Jaquith im Artikel Introducing Twenty Thirteen im Make WordPress Core Blog. Und einige Reaktionen darauf gibt es dort natürlich auch.

wordpress-theme-twenty-thirteen

Was ebenfalls auffällt: Das Theme ist einspaltig und jeder Artikel hat in Abhängigkeit der verwendeten Formatvorlage (Post Format) eine andere Hintergrundfarbe. Laut der Entwickler soll dieses Feature die Blogger dazu bewegen, die Artikelformate stärker zu nutzen.

BE HAPPY

typografie-poster-be-happyNach dem Winter sind die Erwartungen an den kommenden Sommer hoch. Macht Pläne mit den Füßen im Sand, Salz auf der Haut und Wind im Haar. Be Happy.

Wer also in der Küche Platz hat, kann sich diese formschöne PDF an die Wand hängen. Die Datei ist im A1-Format (CMYK / Vektoren) angelegt und steht jedem kostenlos zum Download zur Verfügung. Wer gerade keinen A1-Drucker in der Nähe hat, lässt das Poster vielleicht bei der Druckerei oder Werbeagentur seines Vertrauens ausdrucken.

Download

Programmierstudien zum Thema CSS3 und jQuery

der-kleine-hexadezimale-farbfaecher

Im Internet wird zur Darstellung von animierten Inhalten, dank CSS3 und jQuery, immer mehr möglich. Hier findet Ihr zwei Studien für Animationen ohne Flash. Einfach auf das jeweilige Bild klicken.

ein-tag-im-leben-eines-webdesigners

Das Periodensystem der WordPress Plugins

Das Periodensystem der WordPress Plugins

Kassetten-Tisch von Tayble

Für alle die Nostalgie und Musik lieben sollten sich einen dieser Tische zulegen. Handgefertigt aus Hardholz, gestaltet mit Liebe zum Detail, bringt dieser besondere Tisch die 90er zurück ins Wohnzimmer. Ausgestattet mit Tassenhaltern aus Edelstahl, Stauraum für die Fernbedienung und Zeitschriften. Nicht zu verschweigen das eingbaute LED-Licht und die Möglichkeit sich das Kassetten-Etikett personalisiert beschriften zu lassen. – www.taybles.com

Erste Tour im Single-Speed-Modus

20130208-212344.jpg